Erja Lyytinen (FI)

Kein Zweifel: Erja Lyytinen hat genau das richtige Talent und Aussehen, um Finnland auf die internationale Landkarte des Blues zu setzen. Hineingeboren in eine Musikerfamilie in der kleinen Stadt Kuopio, integriert sie Jazz, Folk und sogar Popelemente in ihren bluesigen Mix. Erjas rotziges Gitarrenspiel hat ihr den Spitznamen "finnische Bonnie Raitt" eingebracht und führte zu Auftritten an der Seite von Koko Taylor, Marcia Ball und der echten Bonnie Raitt. Diese beindruckende junge Dame sieht einem Durchbruch zu Größerem entgegen.

Logo Ruf ist Mitglied...

BluesFoundationlogo kl