Meena (A)

„Auf der Bühne gleicht Meena einem Kraftwerk, das Emotion aufsaugt und Energie abgibt, ihre Stimme dringt aus einer Tiefe, die nicht alleine mit der Anatomie der Stimmbänder zu tun haben kann. Himmel und Hölle tun sich auf.....“

Fachmagazine sprechen von Meena Cryle and The Chris Fillmore Band als „ die Zukunft des Blues“ bis hin zu Jack Sullivan von der Blues Revue, der nach einem Konzert in Memphis meinte: „girls and guys, your performance was that touching, you really made me cry“.
Meena Cryle and The Chris Fillmore Band wurden  2010 bei der ersten europäischen Blues Challenge als einer der zwei besten europäischen Blues Acts ausgezeichnet. 2012 wurde die Band für die den Amadeus Award nominiert ebenso wie für die internationale Blues Challenge in Memphis. Das erste Album „try me“ wurde in Memphis produziert und über das renommierte Plattenlabel RUF- Records weltweit vertrieben, ebenso wie das zweite Album „feel me“.

Mit Meena Cryle am Gesang und an der akustischen Gitarre, Chris Fillmore an der E-Gitarre und Steel-guitar, Marlene Lacherstofer am Bass und Franky Cortez am Schlagzeug haben sich vier  junge, hochtalentierte Musiker getroffen mit einer kreativen Leidenschaft für Musik welche weltweit einzigartig ist, und in der gesamten Bluesszene für Erstaunen und Euphorie sorgt. Besonders Cryle/ Fillmore (ein „Bluesgott“ an der Gitarre) bilden dabei ein Gespann, das in dieser Intensität im gegenwärtigen Blues nicht all zu oft zu finden sein dürfte.

Die junge Band tourt seit einigen Jahren erfolgreich durch Europa und Amerika.
Egal ob in Omaha Nebraska oder Hinterleiten Oberösterreich, Meena und ihre Band sind von einer derart international bestechender Qualität und zeitgleich bodenständig und authentisch dass es eine reine Freude ist. Diese Band braucht keine Blues Plattitüden oder leergespielte Coversongs, man merkt in jeder Note dass es Meena Cryle im Grunde darum geht, jede Emotion ungefiltert in ihre Songs fließen zu lassen- Blues in Reinkultur.

Al Peterman Audiophil-Magazin

Logo Ruf ist Mitglied...

BluesFoundationlogo kl